Den Ehering des Mannes auswählen

Das Aussuchen des Eherings des Mannes kann manchmal schwieriger sein als das Aussuchen des Rings der Frau. Seien wir ehrlich; es ist einfach nicht “männlich” für einen Mann, Schmuck zu tragen. Wie um alles in der Welt soll man also den Ehering eines Mannes aussuchen? Hier sind einige Fragen, die Sie sich stellen sollten, wenn Sie den Ehering Ihres Mannes auswählen.

1) Was ist der Preis? Männer geben nicht gerne Geld für Schmuck aus. Geld kann man vielleicht für einen Werkzeugsatz oder einen Großbildfernseher ausgeben, aber nicht für den Ehering eines Mannes. Die meisten Männer werden nicht beeindruckt sein, wenn Sie viel Geld für ihren Ehering ausgegeben haben. Sie würden viel lieber hören, dass Sie einen Killer-Deal dafür bekommen haben. Fühlen Sie sich definitiv nicht verpflichtet, viel Geld für den Ehering Ihres Mannes auszugeben. Alles, was seinen Finger nicht grün färbt, wird wahrscheinlich gut funktionieren.

2) Welche Größe? Wie groß will Ihr Mann trauringe selber schmieden seinen Ehering? Die Breite des Eherings ist etwas, worüber Sie nachdenken sollten. Einige Männer mögen nur dünne Bänder, während andere sehr dicke Eheringe mögen. Dies ist etwas, das Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie den Ehering Ihres Mannes auswählen.

3) Was ist sein Stil? Wie sieht Ihr zukünftiger Mann aus? Ist er eher ein traditioneller Mensch oder mag er das Neue und Einzigartige? Dies ist normalerweise ein guter Indikator dafür, was er von einem Ehering erwartet. Einige Männer sind mit dem Standard-Ehering aus Gold vollkommen zufrieden; Andere finden jedoch gerne Neues auf dem Markt, wie z. B. einen Wolframring (mit einem Wolframring kann Ihr Mann im Grunde genommen seinen Finger durch einen Fleischwolf stecken, und sein Ring überlebt ohne einen Kratzer). Der Ehering eines Mannes sollte seine Persönlichkeit widerspiegeln.

4) Gibt es eine Möglichkeit, es sinnvoll zu machen? Es ist immer schön, dem Ehering Bedeutung zu verleihen. Sie können zum Beispiel den Stil der Hochzeit seines Vaters oder Ihres Vaters auswählen. Vielleicht gibt es ein Familienerbstück, das man ihm vererben kann, oder vielleicht gibt es etwas, das man auf seinen Ring gravieren kann. Versuchen Sie nach Möglichkeit, dem Ehering des Mannes Bedeutung zu verleihen.

5) Sollte es zu meinem Ehering passen? In den meisten Fällen passt der Ehering des Mannes zum Ehering der Frau, aber das ist nicht immer der Fall. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie bekommen sollen, ist es immer sicher, passende Eheringe zu bekommen, aber sprechen Sie unbedingt mit ihm darüber, er könnte möglicherweise etwas anderes im Sinn haben.

6) Will er Teil des Prozesses sein? Das ist wohl die wichtigste Frage. Vielleicht weiß er genau, was er für seinen Ehering will, und Sie machen sich Sorgen, ohne Grund einen für ihn auszusuchen. Es ist Tradition, dass Mann und Frau ihre Eheringe gemeinsam auswählen. Auch wenn er völlig desinteressiert ist, lassen Sie ihn die Chance haben, an der Entscheidung mitzuwirken. Dieser Ring wird ihn noch einige Zeit am Finger tragen, also sollte er mitreden können.

Lassen Sie es nicht zu schwierig werden, den Ehering Ihres Mannes auszusuchen. Denken Sie nur daran, etwas auszuwählen, das zu ihm und seiner Persönlichkeit passt, und laden Sie ihn ein, Teil des Prozesses zu sein. Wenn Sie den Ehering Ihres Mannes auswählen, ist es an der Zeit, darüber nachzudenken, was ihm gefällt (da er derjenige ist, der ihn trägt), anstatt darüber, was Sie für ihn wollen. Mach ihn glücklich. Die Quintessenz hier ist, deinen Mann zu kennen.